Jobe Logo

Aktuelles

TRANSAKTIONSMITTEILUNG

18.12.2020

JOBE | RECHTSANWÄLTE beraten die Lorea AG bei der Übernahme des Geschäftsbereichs Textilhandel der insolventen HILTL Hosenfabrik

Die Schweizer Lorea AG, deren Mehrheitseigentümer ein Mitglied der österreichischen Industriellenfamilie Swarovski ist, hat am 17.12.2020 den Geschäftsbereich Textilhandel der insolventen HILTL Hosenfabrik mit Sitz in Sulzbach-Rosenberg vom Insolvenzverwalter Volker Böhm von den Kanzlei Schultze & Braun übernommen.
Die HILTL Hosenfabrik wurde 1955 von dem Herrenschneidermeister Fritz Hiltl gegründet und zu einem internationalen Anbieter von hochwertigen Herrenhosen aufgebaut. Im Jahr 2016 wurde die HILTL-Gruppe von der NORD Holding, die in mittelständische Wachstumsunternehmen investiert, erworben. Auf Grund der Covid-19-Pandemie geriet die HILTL-Gruppe im Jahr 2020 in wirtschaftliche Schwierigkeiten, in deren Folge sie Insolvenz anmelden musste.
Der Geschäftsbereich Textilhandel der HILTL Hosenfabrik wurden jetzt von der Lorea AG, einer Schweizer Industrieholding, die Eigenkapital aktiver und über Generationen erfolgreicher Unternehmerfamilien investiert, übernommen.
Ein auf Transaktionen in Sondersituationen spezialisiertes Team von JOBE | RECHTSANWÄLTE haben die Lorea AG bei dem Erwerb beraten. Die Transaktion wurde begleitet von Rechtsanwalt Clemens Jobe (Federführung, M&A und Insolvenzrecht), Rechtsanwalt Hartmut Brandt (Arbeits- und Insolvenzrecht), Rechtsanwalt Christian Bauer (Gesellschaftsrecht) und Rechtsanwalt Florian Kerin (Insolvenzrecht).

Die gesamte Pressemitteilung als PDF-Download >>


PRESSEKONTAKT
JOBE | RECHTSANWÄLTE
Frau Ramona Möller
Widenmayerstraße 16
80538 München
Telefon +49 (0)89 / 210 19 91-0
Telefax +49 (0) 89/210 19 91-99
Mail moeller@jobe-legal.com



HafTUNGSAUSSCHLUSS für Informationen zu aktuellen GesetzeN
Die Informationen zur dargestellten Gesetzeslage auf diesen Seiten sollen nur einen ersten Hinweis geben und erheben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und Aktualität kann nicht übernommen werden. Für rechtsverbindliche Auskünfte empfehlen wir Ihnen, sich mit uns über das Kontaktformular in Verbindung zu setzten und einen Beratungstermin zu vereinbaren.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

Letzte Einträge


  • Neuer Eigentümer bei der Catgut GmbH in Markneukirchen: Veräußerung des Medizinproduktherstellers Catgut GmbH an den französischen strategischen Spezialisten Peters Surgical

    31.03.2021
  • Erfolgreiche Sanierung des Geschäftsbereichs Bodendielen der arborholz GmbH

    05.02.2021
  • TRANSAKTIONSMITTEILUNG

    18.12.2020
  • JOBE | RECHTSANWÄLTE begleitet die aborholz GmbH bei der Restrukturierung im Rahmen eines Eigenverwaltungsverfahrens

    03.12.2020
  • Spin-Off in München:
    Überregional tätige Sozietät JOBE | RECHTSANWÄLTE setzt auf Sanierungs- und Transaktionsgeschäft

    01.12.2020
  • Neues Sanierungsrecht in Deutschland vorgesehen, zugleich auch weitere wichtige Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie geplant

    20.11.2020
  • Wichtige Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie

    27.03.2020
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung