Jobe Logo

Aktuelles

JOBE | RECHTSANWÄLTE begleitet die aborholz GmbH bei der Restrukturierung im Rahmen eines Eigenverwaltungsverfahrens

03.12.2020

Die aborholz GmbH mit rd. 100 Mitarbeitern und Produktionsstätten in Gmund am Tegernsee sowie Rammingen im Allgäu restrukturiert sich im Rahmen eines Eigenverwaltungsverfahrens.

Die Geschäftsleitung wird dabei unterstützt von einem insolvenzerfahrenen Team um die Rechtsanwälte Clemens Jobe und Martin Schoebe von JOBE | RECHTSANWÄLTEN.
Die Löhne und Gehälter der Mitarbeiterinne und Mitarbeiter sind bis Ende Januar 2021 über das Insolvenzgeld gesichert. Die aborholz GmbH ist ein national und international tätiges Unternehmen der Holzverarbeitung mit den Geschäftsbereichen Bau von Wohn- und Gewerberäumen in modularer Holzbauweise, Innenausbau und Bodendielen.
 
Aufgrund einer deutlich spürbaren Zurückhaltung der Kunden infolge der COVID-19-Pandemie haben sich die Umsätze der arborholz GmbH in den vergangenen Monaten deutlich negativer entwickelt als nach der ersten „Infektionswelle“ der Corona Pandemie im Frühjahr 2020 angenommen. Dabei hat insbesondere die zweite „Infektionswelle“ und der „Lockdown-Light“ die Lage zunehmend verschärft.
Die arborholz GmbH soll für eine Hotelkette die Errichtung eines Hotelneubaus mit einem Auftragswert im zweistelligen Millionenbereich durchführen. Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie verschiebt sich der für 2021 geplante Fertigstellungstermin des Hotelneubaus. Darüber hinaus verzögert sich die Umsetzung von zwei weiteren Bauvorhaben im Modulbau in Franken, von denen ein Projekt ursprünglich bis Ende 2020 beauftragt werden sollte.
Um den Corona bedingten Umsatzrückgang zu überbrücken, setzt die arborholz GmbH die nun notwendigen Sanierungsmaßnahmen in Eigenverwaltung um. Dazu gehört u.a. die Stärkung der Kernkompetenzen im Bereich der hochwertigen Bodenproduktion.
„Die Aufträge unserer Kunden werden in gewohnt bester Qualität und Zuverlässigkeit ausgeführt“, erläutert Geschäftsführer Alexander Schröder. Betriebsrat und Belegschaft wurden über die aktuelle Situation informiert.
 
„Im Rahmen der Eigenverwaltung wird arborholz die Restrukturierung fortsetzen. Dies geschieht in enger Abstimmung mit den Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Gläubigern und dem gerichtlich bestellten Sachwalter“, erläutert der auf Unternehmenssanierung spezialisiere Rechtsanwalt Clemens Jobe von JOBE | RECHTSANWÄLTE.

Die gesamte Pressemitteilung als PDF-Download >>


JOBE | RECHTSANWÄLTE
Widenmayerstraße 16
80538 München
Telefon +49 (0)89 / 210 19 91-0
Telefax +49 (0) 89/210 19 91-99
Mail info@jobe-legal.com



HafTUNGSAUSSCHLUSS für Informationen zu aktuellen GesetzeN
Die Informationen zur dargestellten Gesetzeslage auf diesen Seiten sollen nur einen ersten Hinweis geben und erheben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und Aktualität kann nicht übernommen werden. Für rechtsverbindliche Auskünfte empfehlen wir Ihnen, sich mit uns über das Kontaktformular in Verbindung zu setzten und einen Beratungstermin zu vereinbaren.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

Letzte Einträge


  • Neuer Eigentümer bei der Catgut GmbH in Markneukirchen: Veräußerung des Medizinproduktherstellers Catgut GmbH an den französischen strategischen Spezialisten Peters Surgical

    31.03.2021
  • Erfolgreiche Sanierung des Geschäftsbereichs Bodendielen der arborholz GmbH

    05.02.2021
  • TRANSAKTIONSMITTEILUNG

    18.12.2020
  • JOBE | RECHTSANWÄLTE begleitet die aborholz GmbH bei der Restrukturierung im Rahmen eines Eigenverwaltungsverfahrens

    03.12.2020
  • Spin-Off in München:
    Überregional tätige Sozietät JOBE | RECHTSANWÄLTE setzt auf Sanierungs- und Transaktionsgeschäft

    01.12.2020
  • Neues Sanierungsrecht in Deutschland vorgesehen, zugleich auch weitere wichtige Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie geplant

    20.11.2020
  • Wichtige Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie

    27.03.2020
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung